Freitag, 29. Juli 2011

Donnerstag, 28. Juli 2011

...HILFEEEE....MUTANTEN.....

....das wollen noch Tomaten werden.....ich habe noch niemals solch ein TomatenBlütenmeer gesehen und das ist nur von einer Rispe...!!!
....die werden uns bald schmecken und es ist immer noch nur eine Rispe.....
....diese sind netterweise "normal" geblieben....
Tomatensalat, Tomatesalat,Tomatensalat, Tomatesalat,Tomatensalat, Tomatesalat,Tomatensalat, Tomatesalat.... um Anmeldung wird gebeten!!!

Naja, dann wird in den nächsten Wochen mal wieder die ganze Nachbarschaft mit Tomaten gequält --- bis sie ihnen aus den Ohren kommen :O)

...was meint IHR – ich überlege ernsthaft ob ich die Dügerration verringern sollte …..????

Sonntag, 24. Juli 2011

...ohne Worte... :O)

..fürchte DICH....?! auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: schaetzekiste

..fürchte DICH....?!

DaWanda Shop-Widget

Sonntag, 17. Juli 2011

Sonntag, 10. Juli 2011

Kissenparade...

Das Wetter kann sich nicht für Sonne oder Regen entscheiden
- ich schon -
fröhlich Macher BUNT.....
....die versammelte KuschelMannschaft....
...Kuschelkissen "wild think"

...Kuschelkissen "Liebelinge"...
...die darf natürlich nicht fehlen..."frecher Rotschopf"

Montag, 4. Juli 2011

SonntagsLiebesbrief.........♥♥♥

...ein Schelm der schlechtes dabei denkt, neeeeeeeeeeeeeein SIE hat nicht´s angestellt...........:O)

Montag, 27. Juni 2011

...Taschenwochenende....

.....was macht Frau wenn Lieblingsmann und Kind das lange Wochenende am Ring sind????

Klaro, Taschen nähen.....


Mittwoch, 15. Juni 2011

...für ABC Schützen....

Schulspass....am Anfang bestimmt...."der Ernst des Lebenns" beginnt für die Kleinen - bald Großen.


Viel Spass wünsche ich allen I-Dötzchen.

Große Brosche "SchulSpaß" als Anstecker für den Schulranzen, die Schultüte, an einer Jacke oder als Bestechung für die Lehrerin :O)

Montag, 13. Juni 2011

....wie war das mit der TaschenMenge....????

...mit der wunderschönen jp´s garden ....

....für die Zeitungsleserin ....

...all stars....mein absoluter Lieblingsstoff....

Samstag, 11. Juni 2011

...blumige Pfingsten........

Ich wünsche Euch ein wunderschönes, langes Wochenende und  geh´dann mal in den Garten....

....leider gibt´s noch keinen GeruchsPC....Duft Jasmin.....

....natürlich zu Pfingsten die gleichnamige Rose...

....MonsterFunkie.....

...diese Pfingstrose war letztes Jahr noch rosé....???


....farblich passendes SchwedenGartenhaus....

.....Meer du Frauenmantel....

....das weiße Röschen blüht schon lange....

....die werde ich bald....genussvoll und ohne Angst essen.....

...meine erste Melone im Garten... die MistSchnecken fanden sie auf jeden Fall lecker....noch nicht einmal Salztöpfchen drumherum genügte zur Abschreckung :O(....

....leider gepritzt (KellerasselAlarm) und daher nicht essbar.....
....Gurke  angstfrei.....

Sonntag, 5. Juni 2011

PLEASE VOTE FOR EMIL ♥

 hier könnt ihr Punkte für EMIL abgeben:
                                                                       
Please vote for sweet EMIL ♥

Please vote for EMIL ♥
Auf dem "Kämpfer Bild seht ihr Emil - 8 Monate und seinen neuen Freund Kiro (1,5 Jahre?), in inniger Umarmung :O)

Hierzu Emil´s Geschichte:
Wir haben 2 Katzen, Bruno und Fritz; wie eigentlich alle unsere Katzen aus dem Tierheim – diese beiden von der Katzenhilfe.

Regelmäßig schaue ich auf der Webseite vorbei um zu sehen was es Neues gibt und was aus den Miezen so geworden ist. Die Katzen werden dort übrigens supergut betreut und was ich besonders gut finde, es werden regelmäßige Nachkontrollen gemacht.

Also – eines schönen Freitag morgens schaute ich mal wieder in die Galerie, die gerade neue Bilder anzeigte – dieses hier – bei dem DalmatinerDackelBLick und der rosaroten Schweinchennase war es passiert.......
 Ich rief sofort meinen Lieblingsmann an und seufzte ins Telefon „ich hab´mich verliebt“ erst Stille und dann Geschrei :O) – "in WEN???"

Grinsend beruhigte ich ihn und erzählte ihm von Emil (damals noch Luis) – „gib´mir mal die Tel. - Nr."kam dann nur noch und ich „aber es geht doch gar nicht, ein RiesenHund ….aber der ist so süüüüüüüüüüüüüüüssss!!!!!!"

Ehegespenst kam früher nach Hause, Kind wurde bei der großen Schwester geparkt und wir beide fuhren „nur mal schauen“.....

Es war Liebe nach dem ersten beschnuppern und Emil/Luis war unser neues Familienmitglied – da wir, wie bereits erwähnt bereits Katzen von dort hatten durften wir das 9 Wochen alte, dicke SchweinchennasenBaby direkt mitnehmen.
Auweia, ob das so gut war und ob so eine kurzfristige Bauchgefühlsgeschichte gut geht???

Bis jetzt schon – wir haben einen echten Glücksgriff mit dem Tupfenhund gemacht, ein echter Sonnenschein, der den ganzen Tag lacht (lachen ist insbesondere für Dalmatiner typisch) . Durch Zufall lernten wir einen ehemaligen Dalmatiner Züchter der in unserem Ort wohnt kennen – er ist voll des Lobes für unser Schätzchen. Das Aussehen, das Wesen einfach ein Traumhund (wir waren auch schon auf der ersten Ausstellung- BINGO).
Mittlerweile macht er auch die Ausbildung mit uns und ihm – denn im Grunde wussten wir von Dalmatinern gar nichts – wie gesagt, es war eine Bauchentscheidung.....

Emil und seine 4 Schwestern kamen ebenfalls durch einen glücklichen Zufall zur Katzenhilfe, die Mitarbeiter von dort waren im Nachbarhaus als die Dalmatiner Welpen in einem katastrophalen Haushalt zur Welt kamen, es gab Komplikationen, einige Welpen starben bei der Geburt – die Leute der Katzenhilfe wurden zur Geburtshilfe gerufen und handelten sofort. Die überlebenden Welpen und die Eltern wurden sofort eingezogen, die Welpen durfte die Katzenhilfe übernehmen, den Vater mussten sie nach 3 Wochen wieder in diesen Haushalt abgeben, nachdem die Mutter auf Kosten der Katzenhilfe mehrmals operiert wurde, musste auch diese nach ca. 7 Wochen die Babies verlassen und in diesen unverantwortlichen Haushalt zurück, leider sind Tiere vor dem Gesetz immer noch nur eine „Sache“.

Die Katzenhilfe kämpft übrigens immer noch um die Herausgabe.
Emil und seine Schwestern hatten großes Glück, sie wurden in einer Außenstelle der Katzenhilfe in einem liebevollen Privathaushalt großgezogen – vielleicht ist er ja auch deshalb so gut geraten.

Wir sind froß dieses Schätzchen zu haben - er bereichert unsere Familie, wir unternehmen viel mehr miteinander und schlechte Laune gibt´s selten - wenn so ein lachendes, schwanzwedelndes Tupfenhundchen auf dich zukommt mußt Du einfach mitlachen.....

Hier noch ein paar Bilder : 

...man beachte den Gesichtsausdruck...

.....verbotener Weise - Kuschelstunde am Sofa.....
....mit Weltbester Freundin Josie.....

.....wir haben uns ja sooooo lieb.........
.....müde aber stolz.....

....Freunde teilen sich auch die Sonnenliege....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...